Online-Vortrag
„Vielfalt säen -Zukunft ernten“
Kulturpflanzenvielfalt, Saatgut und Vermehrung

Online am Mi 12.10. 22 um 19 Uhr (kostenfrei)

Saatgut gehört neben Wasser und fruchtbarem Boden zu den wichtigsten natürlichen Ressourcen der Produktion von Lebensmitteln. Viele Kulturpflanzen, die es vor hundert Jahren noch gab, gelten mittlerweile als verschollen. Mit ihnen sind auch viele Farben, Formen, Düfte und Aromen auf unseren Tellern verloren gegangen.

Im Vortrag stehen die Bedeutung und die Erhaltungsmöglichkeiten der Pflanzenvielfalt im Vordergrund. Passend dazu wird thematisiert, was samenfestes Saatgut ist, wo alte oder seltene Sorten erhältlich sind und wie man einfache Kulturen auch selbst vermehren kann.

Patrick Kaiser, in Tettnang geboren, studierte im Master Saatgut und Pflanzenzüchtung in Hohenheim und ist nun als Geschäftsführer beim Genbänkle e.V. für den Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt mit Schwerpunkt Gemüse in Baden- Württemberg tätig. Des Weiteren vermehrt und erhält er auch mit seiner Saatgutinitiative Tatgut eine große Anzahl historischer Sorten und Gartenraritäten.

Alle unsere Solawi Vereinsmitglieder erhalten rechtzeitig im Ackerbrief den Zoom-Link für diesen Vortrag. Der Zugangslink ist vor der Veranstaltung hier  auf unserer Homepage zu finden.