Mitgliederversammlung im März

Unsere jährliche Mitgliederversammlung hatten wir für Montag, den 23.3.2020 angesetzt, um der aktuellen Lage rund um COVID-19 Rechnung zu Tragen, fällt diese aus.

Wir werden sobald möglich einen neuen Termin ansetzen, Einladung und Details folgen dann 🙂

Ackerbrief 29.01.20

Wir haben es satt! – Demonstrieren für eine nachhaltige Landwirtschaftspolitik

Ein großer Dank geht an Jule, die dieses wunderbare Plakat gestaltet hat!

Die Solawi Ammerbuch war bei der Demo für eine nachhaltige Agrarpolitik am vergangenen Samstag in Tübingen vertreten. Mit über 3000 Protestierenden standen wir auf dem Marktplatz und wurden zunächst von drei Fachleuten über das informiert, was wir alle schon lange satt haben: kleine landwirtschaftliche Betriebe müssen schliessen und unser Essen wird mehr und mehr von rießigen Agrarbetrieben hergestellt, Massentierhaltung entkoppelt von den verfügbaren Flächen belastet die Tiere, die in den Betrieben leben müssen, das Grundwasser und unsere Gesundheit.
Nach der Kundgebung ging es laut trommelnd friedlich durch die Stadt. Anschließend wurden wir mit heisser Suppe für das Nachmittagsprogramm gestärkt. 
Die Demo findet jährlich zum Zeitpunkt der “ Grünen Woche in Berlin“ statt und fordert nachhaltige Landwirtschaft, höhere Umweltauflagen und die Förderung von bäuerlichen Kleinbetrieben. Solange das nicht umgesetzt wird, werden wir uns auch im nächsten Jahr wieder der Demo in Tübingen anschliessen.
Ich bin froh, dass wir eine Solawi in Ammerbuch haben, die zeigt, wie nachhaltiger Gemüseanbau funktionieren kann, und ich ein kleiner Teil davon sein darf.
Claudia Schmelz

Ackerbrief 15.01.20