Nächste Termine

Ackerampel 🔴

Ackereinsatz KW 30

Helfereinsatz diesen Samstag, 30. Juli, von 8-12 Uhr auf dem Poltringer Acker (Anmeldung: gaertner@solawi-ammerbuch.de oder Handy: 015739284016) Bitte, wenn möglich, Handschuhe & Messer dafür mitbringen!

Neues vom Acker

Liebe Mitglieder

Der Sturm & leichter Hagel letzte Woche Mittwoch war in Poltringen deutlich stärker: unser Trenn-Toilettenhäuschen hats umgepustet! Zum Glück kam Dirk gleich mit seinem Frontlader und hat die Toilette wieder aufgestellt. Jetzt muss es repariert werden (Dach ist sehr beschädigt bzw. liegt am Boden) und es muss richtig fest mit dem Boden verankert werden, damit so etwas nicht nochmals passieren kann. Der Hagel hat leichte Schäden am Salat, Lauch, Mais (steht mittlerweile wieder!) und Zucchini (ganz leicht) verursacht. Am Kopfsalat habt ihr es wahrscheinlich bei der letzten Ausgabe bemerkt. Wir haben deswegen u.a. dann doch mehr Salate geerntet.

Diese Woche gibt es zum 1. Mal Bete: Rote Bete und diese oder spätestens in den nächsten Wochen auch Bunte Bete. Das ist eine wahre Augenfreude! Die Geschmäcker variieren auch teilweise. Die Goldene Bete schmeckt z.B: süßlich und ist für den Rohverzehr bestens geeignet! Teilweise oxidieren die helleren Betesorten beim Rohverzehr sehr schnell, macht aber geschmacklich nichts aus, sieht nur dann nicht mehr so „schön“ aus, sondern „dunkel“. Wir ernten diese Woche „kleine Rote Bete“, damit Ihr die Blätter wie Mangold verwenden könnt und die anderen Bete mehr Platz zum wachsen bekommen.

Von der Roten Bete kommt meist nur die Knolle auf den Teller. Die Blätter sind jedoch auch essbar, genau wie z.B. Karottengrün und Kohlrabiblätter. In den Blättern der Roten Bete sind sogar manche Inhaltsstoffe wie Kalzium und Beta-Karotin mehr als in den Knollen drin. Die Blätter kann man wie Mangold verwenden. Da unser Mangold von den Hasen angeknabbert wurde, wird es noch ein wenig dauern, bis es ihn in der Kiste gibt, da wir jetzt erst die neuen Mangold-Setzlinge erhalten haben.

Ben, unser Hilfsgärtner im Juli, war uns eine große Hilfe und wir danken ihm für seinen tollen Einsatz! Zwar stehen immer noch ein paar Beikräuter und es gibt nach wie vor viel zu tun, wir blicken jedoch nach wie vor zuversichtlich in die Zukunft.

Für die Freitage in den ersten 3 Augustwochen suchen wir noch Erntehelfer! Ulrike ist die ersten beiden Wochen und dann Willi für eine Woche im Urlaub. Da wäre es schön, wenn wir Mitglieder hätten, die uns bei der Ernte unterstützen!

Diesen Samstag wollen wir die Kürbisse pflegen und, wenn möglich, auch die Karotten. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung von Euch! Wir haben uns sehr gefreut zu sehen, dass ein paar Helfer da waren und wunderschön einen Teil der Möhren freigelegt haben. Toll! Vielen Dank!

Herzliche sommerliche Gärtnergrüße & allen einen schönen Sommerferienbeginn!

Willi & Ulrike

  • Die ersten Beten

Welches Gemüse gibt es diese Woche?

Gemüse diese Woche:

  • Rote Bete (eventuell teilweise auch Bunte Beete)
  • Salat
  • Gurke
  • Zucchini
  • Zwiebeln
  • Mini-Spitzkohl

Rezept der Woche

Eingelegte Zucchini

  • 1,5 kg Zucchini
  • 250 g Zwiebeln
  • 1 rote und eine gelbe Paprika
  • 2 EL Salz
  • 1 große Kaffeetasse Zucker
  • 2 kleine Kaffeetassen Essig ( 5% Säure)
  • 2 Tl Kurkuma
  • 2 Tl Senfkörner

Zucchini ausschaben und in mundgerechte Scheiben schneiden.
Zwiebeln und Paprika halbieren und in Scheiben schneiden. Alle  Zutaten vermischen und 24 Stunden ziehen lassen. Danach 10 Minuten köcheln und heiß in saubere Gläser abfüllen.

Rezept Mini-Spitzkraut
In großer Pfanne: in Butter+Olivenöl Zwiebeln+Knoblauch andünsten.
Dann den fein geschnittenen Kohl (geschnitten wie auch Sauerkraut geschnitten wird) dazugeben.
Braten bis es anfängt, weich und braun zu werden.
Mit Sojasauce ablöschen und weiter braten, zeitweise mit Deckel.
Kleingeschnittene Tomaten dazu geben.
Evtl noch mit Kreuzkümmel und Kräutern abschmecken.
Das Geheimnis ist die „richtige“ Menge an Sojasauce: nur damit salzen, kein extra Salz hinzufügen!

Ackerimpressionen

Aus dem AK Hofleben

Am 16. Oktober 2022 findet  der Thementag Nachhaltigkeit in Ammerbuch statt. Wir haben uns mit einem Infotisch angemeldet, um Werbung für unsere Solawi machen zu können.
Wer uns am Stand unterstützen möchte, der meldet sich bitte bei ak-hofleben@solawi-ammerbuch.de

Wäre schön, wir wären viele.

Das nächste AK Holflebentreffen findet nicht wie geplant am 10.11 sondern am 8.11.2022 statt. Bitte merkt euch den Termin schon mal vor.