Nächste Termine

Ackereinsatz KW 23 Ampel🟡
Donnerstag, 9. Juni, von 17-ca. 21:00 Uhr auf dem Hofacker mit Ulrike. Gerne könnt Ihr Euch per Email anmelden (info@solawi-ammerbuch.de) oder auch spontan kommen. (Je nach Bedingung)

Workshop Wildkräuterspaziergang am Samsatg 25. Juni um 10:00 Uhr
Infos weiter unten
Mitgliederversammlung am Donnerstag 21.7. 22 um 19 Uhr auf dem Hof. Weitere Informationen folgen noch.

AK Hofleben am Donnerstag 14.7.22 um 18:30 Uhr. Ort wird noch bekannt gegeben.

Neues vom Acker

Liebe Mitglieder,

„Wer hat Power und ist auf der Lauer, wir suchen Hacker auf dem Acker“ (Peter G.).
Kurze Erinnerung an den Hack-Helferabend „nach Feierabend“ Morgen am Donnerstag, 09.06.22, von 17 – ca. 21 Uhr mit Ulrike am Hof(acker). Gerne vorher anmelden  (info@solawi-ammerbuch.de) oder spontan kommen!

Wenn der Boden Morgen zu nass sein sollte bzw. wenn es stark regnet, verschiebt sich der Ackereinsatz Morgen Donnerstag auf kommenden Dienstag, 14. Juli von 17-ca. 21 Uhr. Wir werden Euch kurz davor per Email Bescheid geben (deswegen besser per Email anmelden, damit wir Eure Email haben. Bitte kurz vorher Eure Emails überprüfen!), falls es abgesagt wird.

Unsere Ampel
steht nach wie vor auf gelb: wir freuen uns über tatkräftige HelferInnen!  Der Regen war/ist ein Segen! Nach Regen sieht das (Acker) Leben wieder ganz anders aus! Der Hofacker ist nun fast komplett bepflanzt und unsere Pflanzen, abgesehen gerade von den Gurken, die sich noch vom Frost erholen, stehen alle gut da! Diese Woche kümmern wir uns insbesondere um die Pflege der Pflanzen und um Dinge, die in der Pflanz-Hochsaison liegen geblieben sind.


Die Regenerationskraft unserer Pflanzen
Es ist absolut erstaunlich und berührt uns zu sehen, wie sich unsere Kürbisse   erholt haben! Letzte Woche Montag sah es so aus, wie wenn wir alle Kürbisse verloren hätten…letzte Woche Freitag bei einer Besichtigung, sind wir von der Regenerationskraft der Pflanzen sehr angetan: fast alle bilden neue Blätter  aus! Wir haben nun ein paar Kürbis- Aussaaten zur Sicherheit gemacht und werden nur ein paar Gurken-Setzlinge nachbestellen und sind zuversichtlich, dass  so der Frostschaden damit wieder gut „gemacht ist“.
Wusstet Ihr, dass man die Blätter von z.B. Radieschen oder Kohlrabi auch essen kann? Die Blätter kann man entweder als Rohkost (im Salat z.B.) oder gedünstet  als Gemüse essen. Von vielen Gemüsesorten wird oft nur ein Teil gegessen, obwohl in der Regel, wenn ein Teil der Pflanze essbar ist, die ganze Pflanze essbar ist!  Ausnahmen sind dabei u.a. Kartoffeln, die vorher gekocht werden  müssen (da isst man nur die (gekochten!) Kartoffeln und nicht die Pflanze, insbesondere nicht die Samen & Blüten, die sind giftig).
Ankündigungen:
Am Samstag, 25. Juni, gibt es eine Wildkräuterführung mit Lucia um 10 Uhr in Reusten. Weitere Infos dazu findet Ihr auf unserer Homepage.

Das 50-jährige Jubiläum der Gemeinde Ammerbuch wird am letzten Juni- Wochenende gefeiert. Auch wir sind dabei! Am Sonntag Vormittag, 26. Juni, wird es u.a. auch die Möglichkeit geben, zusammen mit Willi eine Hofackerbesichtigung zu machen. Weitere Infos dazu folgen im kommenden Ackerbrief.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne Woche!

Herzliche Gärtnergrüße

Willi & Ulrike

  • Regenerationsfähigkeit der Kürbispflanze nach dem Frost

Welches Gemüse gibt es diese Woche?

Rezeptvorschlag: Fenchelsalat

Was passiert mit meiner Gemüsekiste, wenn ich sie nicht abholen kann?

Wenn Ihr im Urlaub oder anderweitig verhindert  seid, dann schaut in eurem Umfeld (Bekannte, Nachbarn, Arbeitskolleg*innen), ob ihr die Gemüsekiste weitergeben und damit Werbung für die Solawi machen könnt. Falls ihr niemanden findet, der das Gemüse abholen kann, dann gebt bitte rechtzeitig den Gärnter*innen odern den Verantworltlichen  der Abholstation Bescheid. So kann euer Anteil gleich zu Beginn in die Tauschkiste gelegt  und  von anderen Mitgliedern nach Bedarf  mitnehmen werden. Wenn ihr nicht Bescheid gebt, bleibt am Ende des Tages euer Anteil übrig und  die Betreuer der Abholstation müssen schauen, wo sie das Gemüse gut unterbringen.
Also die Bitte, wenn euer Anteil einmal nicht abgeholt werden kann, dann gebt bitte vor der Gemüseausgabe Bescheid. Danke

Aus dem AK Hofleben

Wildkräuterspaziergang mit Lucia
am Samstag 25.Juni um 10 Uhr

Auf unseren Wiesen gibt es so viel zu entdecken. Wir werden essbare Pflanzen kennen lernen und viel über die weitere Möglichkeiten der Kräuteranwendung erfahren.
Zun Abschluss werden wir das Gesammelte als kleine Snacks oder zur Salatbeigabe probieren.

Treffpunkt Parkplatz am Sportplatz in Ammerbuch – Reusten
Mitbringen:
Kleine Tüte, oder ein Tuch zum Sammeln,( Geschirrtuch zum Beispiel)
Gabel und  kleine Esschale für Salat
evtl. kleine Unterlage zum Sitzen
Kosten: für Mitlgieder frei, für Nichtmitglieder eine Spende
Anmeldung über ak-hofleben@solawi-ammerbuch.de
Bild von analogicus auf Pixabay