Nächste Termine

Ackereinsatz KW 23 Ampel🟡
Donnerstag, 9. Juni, von 17-ca. 21:00 Uhr auf dem Hofacker mit Ulrike. Gerne könnt Ihr Euch per Email anmelden (info@solawi-ammerbuch.de) oder auch spontan kommen.

Mitgliederversammlung am Donnerstag 21.7. 22 um 19 Uhr auf dem Hof. Weitere Informationen folgen noch.

AK Hofleben am Donnerstag 14.7.22 um 18:30 Uhr. Ort wird noch bekannt gegeben.

Neues vom Acker

Liebe Mitglieder,

Die Helferaktion diesen Samstag findet nicht statt, dafür ein Hackabend kommende Woche Donnerstag, 9. Juni, von 17 – ca. 21:00 Uhr auf dem Hofacker mit Ulrike. Wenn der Boden Morgen zu nass sein sollte bzw. wenn es stark regnet, verschiebt sich der Ackereinsatz Morgen Donnerstag auf kommenden Dienstag, 14. Juli von 17 – ca. 21 Uhr. Wir werden Euch kurz davor per Email Bescheid geben (deswegen besser per Email anmelden, damit wir Eure Email haben. Bitte kurz vorher Eure Emails überprüfen!), falls es abgesagt wird.

Der Frost hat Sonntagnacht Ammerbuch besucht: damit hatte niemand mehr gerechnet, auch wir nicht! Bei vielen hat es sogar die Kartoffeln und Bohnen erwischt, bei uns zum Glück nur die Gurken und besonders die Kürbisse, teilweise auch die Zucchinis, die das aber überstehen werden. Wir schauen nun die Tage, ob wir Setzlinge teilweise nachbestellen werden.

Ansonsten hat Willi mit vielen Helfern den Großteil der Zwiebeln vor den Begleitpflanzen gerettet! Vielen Dank an Alle! Die Begleitpflanzen auf den letzten 50 Meter, insbesondere die Distel, werden nun gemäht. Unsere Bemühungen, Euch baldmöglichst mit Karotten (Duwicker) zu versorgen, sind dabei leider „draufgegangen“. Es ist allerdings eine andere Karottensorte bereits erfolgreich mit der Sämaschine gesät worden und die ersten Keimlinge sind bereits zu sehen. Um nun kräftigen Wachstum zu ermöglichen, braucht es den Regen, der hoffentlich Richtung Wochenende kommt. Diesen Donnerstag kommt nochmals der Hacksatz, in Begleitung mit Christian aus dem Tennental, zum Einsatz und wir hoffen, dass es gut klappt, die Pflanzen damit zu pflegen, so dass wir Gärtner dadurch entlastet werden.

Heute auf dem Poltringer Acker haben uns 2 Häschen begrüßt. Dort steht nun unsere hübsche und einsatzbereite Komposttoilette: nochmals ganz herzlichen Dank an Martin dafür!

Es sind u.a. dort die ersten Kartoffelpflanzen zu sehen, der Rosenkohl steht sehr gut da und die Rote & Grüne Gartenmelde im Blühstreifen wächst auch schön. Da die Rote und Grüne Gartenmelde vermutlich für viele neu ist: es sind aromatische Blätter, die im Salat eine schöne farbvolle & geschmackvolle Bereicherung sind. Man kann sie auch kochen, dann färbt die Rote Gartenmelde das Essen rosa. Diese Pflanze ist bei Hitze und nasskaltem Wetter eine sehr treue Pflanze, allerdings sehr ernteintensiv. Deswegen haben wir nur eine überschaubare Menge angebaut und die verschiedenen Abholstationen werden nach und nach ein paar Blätter zur Salatbereicherung oder auch zum Rohverzehr zum Probieren bekommen.

Wir wünschen Euch zauberhafte Pfingst(ferien)en!

Herzliche Gärtnergrüße

Willi & Ulrike

Welches Gemüse gibt es diese Woche?