Nächste Termine

Ackerampel 🔴

Ackereinsatz KW 28

Arbeitseinsatz Samstag, 16. Juli, von 8-12 Uhr auf dem Poltringer Acker (Anmeldung: gaertner@solawi-ammerbuch.de oder Handy: 015739284016). Bitte bei Möglichkeit Handschuhe & Messer dafür mitbringen!

AK Hofleben am Donnerstag 14.7.22 um 18:30 Uhr. Weiter Informationen findet ihr unten oder hier

Mitgliederversammlung am Donnerstag 21.7. 22 um 19 Uhr auf dem Hof. Weitere Informationen findet ihr hier

Informationen zur Vorstandswahl

Liebe Solawi-Mitglieder,

mein Name ist Mathias Gans. Wir, Susanne und ich, leben seit 8 Jahren in Breitenholz.  Ich weiß gar nicht, wie ich vor erst einem Jahr den Weg zur Solawi gefunden habe, aber seit ich weiß, dass es sie gibt, wollte ich gerne eine Gemüsekiste „haben“. Nach dem Vereinsbeitritt habe ich mir überlegt, wie oder wobei ich mich aktiv einbringen kann. Da ich mit meinen 54 Jahren, einer künstlichen Hüfte und einem kaputten Knie auf dem Acker nicht so wirklich hilfreich sein kann, dachte ich mir, dass ich vielleicht meine betriebswirtschaftlichen Kompetenzen einbringen könnte. So bin ich dann Anfang des Jahres in den AK-Verwaltung eingestiegen.

Da Christoph nun von seinem Vorstandsamt zurückgetreten ist, kam sehr plötzlich die Frage nach einer Nachfolgerin / einem Nachfolger auf.

Gerne möchte ich für das Vorstandsamt mit Schwerpunkt Finanzen kandidieren.

Auch wenn ich in der Solawi noch nicht viele Erfahrungen vorweisen kann, bringe ich doch einige „Vereinserfahrungen“ mit. So war ich 10 Jahre Vorstandsmitglied in einem Berufsverband (10.000 Mitglieder) und 2 Jahre Schatzmeister eines Sportvereins in Tübingen (1600 Mitglieder). Auch in meinem „Lohnerwerbsleben“ habe ich viel mit Zahlen zu tun. Neben der Leitung meiner zwei Therapiepraxen berate ich noch andere Praxen unter anderem in wirtschaftlichen Fragen (Wer schauen möchte www.gansplan.de).

Bezüglich der finanziellen Seite der Solawi sind mir folgende Punkte wichtig:

  • eine solide wirtschaftliche Grundlage haben und halten
  • die „Zahlen“ so aufzubereiten, dass alle (Vorstand, AKs und die Mitglieder) sie verstehen können und dementsprechend gut informiert entscheiden können
  • und natürlich immer richtig zu „rechnen“

Alles Weitere könnt Ihr ja gerne auf der MV fragen.

Herzliche Grüße

Mathias

Neues vom Acker

Liebe Mitglieder,

Wir blicken nun zuversichtlich auf unsere Äcker, auch wenn die Ampel noch auf rot 🔴 steht. Wir haben einen weiteren Hilfsgärtner (Ben) für Juli auf 450 € Basis zur Seite gestellt bekommen und Eure Unterstützung an den Samstagen ist grandios! Habt vielen Dank für Euren Einsatz!

Wir haben nun mit der Bewässerung einzelner Kulturen begonnen um die Erträge zu steigern. Die Wasserfässer sind voll und wir besorgen ein Standrohr, wenn es benötigt wird.

Da im Frühjahr 1 Salatsatz zu kleine Setzlinge hatte, haben wir diesen dann zusammen mit den nächsten erst pflanzen können. Es gibt in dieser Woche bereits für manche Mitglieder einen kleinen Salat (abhängig von der Erntemenge), damit es nicht in ein paar Wochen „Salat im Überschuss“ gibt.

In den kommenden Wochen wird es freitags erstmals immer Zucchinis für alle geben. Für den Fall, dass Euch die Ideen für die Verwendung ausgehen, hier mal ein paar Verwendungsbeispiele. Dieses Gemüse lässt sich nämlich sehr vielseitig verwenden.

Einige Zucchini-Verwendungsmöglichkeiten

  • In Salat reinraspeln
  • Anbraten oder frittieren
  • Zucchini mit/wie Bratkartoffeln zubereiten
  • Zucchini -Sauce für z.B. Spaghetti machen
  • Ofengemüse
  • Füllen und überbacken: da bieten sich größere Zucchinis an
  • Gemüsebeilage: mit Knoblauch/Zwiebeln und Gewürzen und etwas Gemüsebrühe
  • Bratlinge
  • Zucchini (-Kartoffel) -Puffer
  • Kuchen
  • Chutney
  • Marmelade

Noch eine letzte Info: Wir haben letzten Freitag teilweise auch Kohlblätter zum Verschenken in den Abholstationen gehabt. Wieso das? Es ist eigentlich zu schade, die vielen schönen Kohlblätter auf dem Acker zu lassen, denn auch sie sind essbar & verwendbar. Man kocht sie einfach länger oder macht eine Gemüsesuppe daraus. Ansonsten geben wir diese bevorzugt an den Stationen, die sie dann noch als Tierfutter verwenden können.

Herzliche sommerliche Gärtnergrüße

Willi & Ulrike

Welches Gemüse gibt es diese Woche?

Gemüse für alle:

  • 1 Mini-Spitzkohl
  • Frühlingszwiebeln
  • Zucchinis
  • 1 Frischer Knoblauch
  • Kohlrabi

Poltringen & Altingen:

  • Buschbohnen mit Bohnenkraut

Herrenberg, Altingen & Entringen:

  • Baumspinat

Je nach Station (abhängig von der Erntemenge):

  • Gurken
  • Salat

Ackerimpressionen

Aus dem AK Hofleben

Der AK Hofleben trifft sich am
Donnerstag, den 14. März um 18:30 Uhr auf dem Hof in Entringen

Herzliche Einladung an alle.

wir treffen usn etwas etwas früher, um gemeinsam zu Abend zu essen. Jeder bringt etwas zum Teilen mit, sowie Becher/ Glas, Teller und Besteck. Getränke besorgen wir.

Folgende Themen stehen an:

  • Rückblick der Aktionen im 1. Halbjahr 2022
  • Termine und Aktionen im 2. Halbjahr 2022
  • Rezeptekalender
  • weitere Ideen für den AK Hofleben
  • Sonstiges und Austausch

Der Arbeitskreis steht allen Mitgliedern offen, Ulrike & Sabine freuen sich schon euch dort zu treffen!
Bitte parkt an der Schule und kommt von hinten auf den Hof.